Mittwoch, 4. April 2012

Neuzugang im Hause Maus

Es gibt bei Kurt und mir wieder Neuzugänge. Und weil ich mir eines der Bücher direkt selbst geschnappt habe, ist Kurt auf dem Bild etwas zickig und will einfach nicht in die Kamera lächeln. Jetzt muss er damit leben, dass er auf diesem Bild nicht so freundlich wie gewohnt 'rüberkommt. Ich hab's ihm gesagt, aber denkt ihr, der hört mal? Keine Spur!


Direkt geschnappt, weil im Rahmen einer Leserunde bei LovelyBooks gewonnen, habe ich mir:

"Fremdling" von Sybylle Knauss
Da ich dieses Jahr zwar schon viel Glück bei Leserunden hatte, aber komischerweise nicht, wenn es um Debutromane geht, habe ich mir meinen ersten Debutroman halt einfach selbst gekauft. Eigentlich hatte ich das Buch schon im Blick, seit es bei Kossi vorgestellt wurde, denn ein Buch mit diesem Titel muss man einfach lesen:

"Ich wünsche mir, dass endlich mal was Schönes passiert" von Trixi von Bülow
Dann hatte ich das Glück, noch einen tollen Fantasy-Roman zu gewinnen, der inzwischen angekommen ist. Gewonnen habe ich das Buch bei der Autorin höchstselbst auf ihrem Blog Books and Biscuit. Super vielen Dank dafür, eine Rezension ist hier natürlich Ehrensache! Was man auf dem Foto nicht so gut erkennen kann, ist, dass die Augen darauf einen richtig anstrahlen - das Cover ist schon mal ganz toll gemacht, und ich bin schon sehr auf den Inhalt gespannt:

"Tor zum Schattenland" von Miriam Broicher





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen