Sonntag, 29. April 2012

Wälzer-Challenge: Status 2012-04

Es wird mal wieder Zeit für ein Update der Wälzer-Challenge.


Gelesen habe ich bisher:

  1. Sabine Thiessler: Der Kindersammler (526 Seiten)
  2. Stephan Rother: Ich bin der Herr deiner Angst (576 Seiten)
  3. Richard Dübell: Die Pforten der Ewigkeit (861 Seiten)
Strenggenommen dürfte ich "Die Pforten der Ewigkeit" noch nicht mitzählen, da die Rezension noch nicht veröffentlicht ist, aber ich werde das in den nächsten Tagen ohnehin erledigen.

Nach vier Monaten habe ich tatsächlich erst drei Wälzer gelesen - das finde ich jetzt irgendwie bedenklich. Ich liebe es doch, in einem Roman abzutauchen und erst nach langer, langer Zeit wieder an die Oberfläche zu kommen. Wie kann ich nur ohne diese Bucherlebnisse auskommen? Seltsam.

Nun gut, ein paar Wälzer habe ich auf jeden Fall im SUB-Angebot, und so werde ich mich ab dem Mai verstärkt diesen Büchern widmen. Zum Beispiel:
Und das ist nur eine kleine Auswahl. Da wird doch was zu finden sein! 

1 Kommentar:

  1. Ein wenig beneide ich dich ja um die Fähigkeit, Wälzer aus diesem Blickwinkel zu sehen. Für mich sind Bücher ab ca. 600-700 Seiten meistens zuviel des Guten. Aber Ausnahmen gibt es trotzdem, nur reicht das nicht für eine Challenge ;-)

    Viel Erfolg für den Mai wünsche ich dir!

    Liebe Grüße
    Marleen

    AntwortenLöschen