Mittwoch, 27. Juni 2012

Harold Fry ist da!

Hallo in die Runde,

nun ist unser erstes echtes Wanderbuch bei Kurt und mir angekommen. Es ist "Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry" von Rachel Joyce, erschienen dieses Jahr im Krüger Verlag.


Hierfür habe ich mich bei Karla auf ihrem Blog Buchkolumne eingetragen. Bisher hatte es zwei Lesestationen vor mir - und es sind schon viele Eintragungen drin. Sinn uns Zweck der Aktion ist ja, das Buch möglichst "intensiv" zu lesen und durchaus als Notizbuch zu verwenden. Das ist etwas seltsam für mich, denn das mache ich normalerweise allerhöchstens bei Sachbüchern. Aber ich gebe mein Bestes!

Kurt wird sicher einen Abdruck seiner Löwentatze hinterlassen :-)

Liebe Grüße

Eure LeseMaus

Kommentare:

  1. Tolles Buch, habe es gestern zu Ende gelesen und wünsche dir viel Spaß beim Lesen! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ohje :) Der Löwe ist ja total süß :)

    AntwortenLöschen