Sonntag, 1. Juli 2012

Ein kleiner Stapel Mängelexemplare hat ein neues Zuhause

Heute wollte ich euch eigentlich die Statistik für Juni fertig machen, das habe ich aber nicht mehr geschafft. Stattdessen zeige ich euch einen kleinen Stapel Bücher, der durch Zufall bei mir gelandet ist. Naja, zumindest hatte ich nicht vor, Bücher einzukaufen - das zu meiner Rechtfertigung ;-)

Aber als ich am vergangenen Freitag von meiner Kollegin per Whatsapp ein Bild von einer prall gefüllten Thalia Tüte bekommen habe, zusammen mit dem Hinweis auf eine Taschenbuchaktion, habe ich mich kurzerhand auf den Weg gemacht, um mir davon mal selbst ein Bild zu machen.

Wie ihr seht, habe ich dann natürlich doch eingekauft, und Kurt macht es sich zwischen den Büchern gemütlich:
  • Cecilia Ahern:  Zwischen Himmel und Liebe
    Cecilia Ahern lese ich ja immer wieder gerne - meistens leihe ich mir ihre Bücher aus der Bücherei. Dieses hier kenne ich noch nicht, daher musste es einfach mal mit.
  • Sara Gruen: Wasser für die Elefanten
    Von Sara Gruen habe ich letztes Jahr "Das Affenhaus" gelesen, was ich ziemlich gut fand. Und es gibt ja auch schon eine Verfilmung von "Wasser für die Elefanten" mit Robert Pattinson, die recht gut war. Ob es so gut ist, das Buch nach dem Film zu lesen statt andersherum, werde ich im Nachhinein berichten können.
  • Peter Schwindt: Schwarzfall
    Die Story hat mich vom Inhalt her (ein Stromausfall) ein bisschen an "Blackout" von Marc Elsberg erinnert - nur dass dieses Buch hier bereits 2010 erschienen ist. Klingt spannend!
  • Thommy Bayer: Aprilwetter
    Dieser Autor ist meistens ein Glücksgriff, was seine Romane angeht, deswegen musste diese Buch hier einfach auch mal mit.
  • Stephen Clarke: Eine kurze Geschichte der Zukunft
    Hier klingt der Klappentext einfach toll: ein Star-Trek-Fan findet einen Teleporter, der scheinbar tatsächlich funktioniert. Mal ehrlich, kann man so ein Buch liegen lassen? Doch wohl nicht, vor allem nicht, weil ich ja auch ein ziemlicher Trekkie bin...
  • Ellen Dee Davidson: Diktatur der Stille
    Eine Dystopie - habe bisher noch gar nichts von der Autorin gehört und lasse mich gerne überraschen, ob mir das Buch gefällt.
  • Noah Gordon: Der Medicus von Saragossa
    Klar, von Noah Gordon habe ich schon vor Jahren etwas gelesen bzw. gehört ("Der Medicus" und "Der Katalane"). Warum also nicht auch dieses Buch lesen?
  • Petra Schier: Das silberne Zeichen
    Diese Buch ist Teil 3 der Aachen-Trilogie. Teil 1, "Die Stadt der Heiligen", habe ich schon gelesen - jetzt fehlt mir nur noch Teil 2. Petra Schier hat sich gerade durch die beiden Bücher der Kreuz-Reihe, die ich dieses Jahr gelesen habe, zu einer meiner liebsten Autorinnen entwickelt.
Damit erklimmt mein SUB schier ungekannte Höhen - was mir etwas Sorgen bereitet. Ich werde wohl auch bald einmal eine buchkauffreie Zeit einlegen müssen...

Die spanische Mannschaft hat, während ich dies hier schreibe, die EM haushoch gewonnen - meine Gratulation an dieser Stelle!

Schlaft gut und bis morgen,

Eure LeseMaus









Kommentare:

  1. Hi,
    ich habe mich mal gerade wieder etwas umgesehen und entdeckt, das auf deinem SuB auch noch einiges liegt. Daher würde ich dich gerne auf meine bald startende Challenge hinweisen. Hierbei entscheidest nicht du, was du liest, sondern jemand anderes sucht deine 12 Bücher aus :)
    Neugierig geworden? Dann schau doch mal vorbei: http://lesefee.blogspot.de/2012/07/challenge-15-bucher-sub-abbau-challenge.html

    LG
    Lesefee

    AntwortenLöschen
  2. Hallo LeseMaus,

    das zweite Quartal ist nun auch vorbei und es gibt wieder einen Zwischenstand für die "Now or Never - Challenge"! :)

    Ich würde mich sehr freuen, wenn du mir deinen aktuellen Stand unter diesem Beitrag (http://bit.ly/HdvQNT) mitteilst. Ich werde ihn dann in den Beitrag editieren. Ich bin schon sehr gespannt, wie viel du bisher lesen konntest. ;)

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du aber echt zugeschlagen! :)

    "Der Medicus von Saragossa" hab ich auch gelesen und fand es echt gut.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ich bin gerade durch Zufall auf deinen Blog gestossen und hängen geblieben :) Mir gefällt es bei dir sehr gut und aus diesem Grund bin ich gleich mal Leserin geworden :)
    Ich wünsche dir viel Spass mit deinen neuen Büchern.

    Liebe Grüße die Butterblume

    AntwortenLöschen
  5. Eine gute Auswahl hast du da :)
    Ich habe mir gester auch "Der Medicus" von Noah Gordon gekauft. Das Buch habe ich zwar schon vor fünf Jahren gelesen, aber das war eine uralt Ausgabe von meiner Mutter und ich wollte jetzt eine eigene im Schrank haben :)
    Grüße, KQ
    kaugummiqueen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Hallo :) Dankeschön für dein liebes Kommentar ich freu mich das es dir bei mir auch gefällt und danke fürs abonieren.
    Tolle Bücher hast du dir übrigens gekauft :) Da bekommt man glatt lust auch zuzuschlagen *seufz*

    Liebe Grüße,Butterblume

    AntwortenLöschen