Sonntag, 30. Dezember 2012

Challenges 2013: SUB-Abbau 2011 und älter

Und nun geht es meinem Alt-SUB an den Kragen! Und zwar mit der Challenge SUB-Abbau 2011 und älter:

Veranstaltet von: Read and be yourself | Challenge-Link
Dauer: 01.01.2013 - 31.12.2013

Regeln:

  • Die Challenge wird vom Jahresanfang bis Jahresende 2013 gehen, und es geht nur um Bücher, die bis zum 31.12.2011 gekauft und noch nicht gelesen wurden.
  • Es gilt bloß, die Bücher zu lesen oder auszusortieren. Rezensieren ist nicht zwingend notwendig, um das Buch als gelesen zu kennzeichnen.
Ich habe meinen Alt-SUB aktualisiert und festgestellt, dass dort 100 Bücher (davon 10 E-Books) schlummern. Mit dieser Challenge gehe ich das jetzt an! Mein Ziel: 30 Bücher davon in 2013 abbauen.

Meine monatlichen Fortschritte werde ich hier direkt im Post veröffentlichen.

Fazit

Mein SUB-Stand mit Büchern aus 2011 und älter beträgt immer noch 92 Stück, davon 10 E-Books. Die Challenge habe ich mit 8 von 30 Zielbüchern leider nicht bestanden :-(

Status Oktober - Dezember 2013

gelesen:
./.
Summe bisher: 8 von 30

Status September 2013

gelesen:
- Anonymus: Wohin mit Vater
Summe bisher: 8 von 30

Status August 2013

gelesen:
./.
Summe bisher: 7 von 30

Status Juli 2013

gelesen:
- Sebastian Fleming: Arminius
Summe bisher: 7 von 30

Status Mai/Juni 2013

gelesen:
./.
Summe bisher: 6 von 30

Status April 2013
gelesen:
- Lola Jaye: Für immer, dein Dad
- Wayne Dyer: Im Einklang sein
Summe bisher: 6 von 30

Status März 2013
gelesen:
- Larry Winget: Halt den Mund, hör auf zu heulen und lebe endlich
Summe bisher: 4 von 30

 
Status Februar 2013
gelesen:
- Anna McPartlin: So was wie Liebe
aussortiert:
- Volker Marquardt: Das Wissen der 35-jährigen
- Gerhard Wisnewski: Verheimlicht, vertuscht, vergessen
Summe bisher: 3 von 30

 
Status Januar 2013
Leider noch "Null"

Kommentare:

  1. Schön, dass du dabei bist :) Ich hab es endlich geschafft, dich auch einzutragen ;)

    Viel Erfolg beim Abbau - vor allem von 100 Büchern! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ja, die Bücher müssen nun langsam vom SUB- auf den Lesestapel wandern. Immerhin haben wir jetzt schon 2013...

      LG
      Sabine

      Löschen