Dienstag, 31. Dezember 2013

Challenges 2014: Kommentar-Challenge

Und noch eine Challenge außerhalb der Themenfelder Lesen, SUB und Rezensionen: die Kommentar-Challenge von BouQueen.

(c) http://itsallaboutbooks.de/

Veranstaltet von: BouQueen | Challenge-Link
Dauer: 01.01.2014 - 01.01.2015

Regeln:
Die Spielregeln sind dabei so einfach wie möglich gehalten. Man muss einfach seine Kommentare zählen. Sei es per Strichliste oder durch eine App. Dabei darf wirklich alles gezählt werden, was unter Kommentieren auf anderen Blogs fällt.

Eine ganz andere Idee, die mir gut gefällt, da ich relativ häufig auf anderen Blogs lese, da ich das aber meistens unterwegs mit Feedly o. ä. mache, kommentiere ich eher weniger. Das soll sich ändern!

Meine Fortschritte werde ich direkt hier im Post veröffentlichen.



Challenges 2014: Einmal-um-die-Welt-Challenge

Ich habe eine tolle Challenge gefunden, die mir deswegen gut gefällt, weil ich ohnehin für dieses Jahr eine Landkarte der Schauplätze erstellt habe, die ich im Rahmen meiner Bücher besucht habe. Die passende Challenge dzu kommt von Books-and-Art und heißt "Einmal-um-die-Welt-Challenge".

http://books-and-art.blogspot.de

Veranstaltet von: Books-and-Art | Challenge-Link
Dauer: 01.01. bis 31.12.2014

Regeln:
  • Wie der Name schon sagt, soll man Bücher lesen, die einen interessanten Schauplatz haben. Man bekommt Punkte für jeden Kontinent und jedes der aufgelisteten Länder, das in einem Buch, das man liest, der Schauplatz ist. Je exotischer, desto mehr Punkte gibt es. 
    • Europa: 1 Punkt 
    • Nordamerika: 1 Punkt 
    • Asien: 2 Punkte 
    • Australien: 3 Punkte 
    • Südamerika: 3 Punkte 
    • Afrika: 4 Punkte 
    • Nordpol/Südpol: 5 Punkte 
  • 2 Bonuspunkte, wenn das Buch größtenteils im Dschungel, auf einer Insel oder auf dem Meer spielt 
  • 2 Bonuspunkte, wenn das ganze noch in der Vergangenheit spielt (also vor dem 21. Jahrhundert) 
  • Diese Länder erhalten Bonuspunkte, wenn sie als Schauplatz dienen: 
    • Armenien (4 Punkte)
    • Ägypten (2 Punkte)
    • Peru (2 Punkte)
    • Indien (2 Punkte)
    • Brasilien (2 Punkte)
    • Südafrika (2 Punkte)
  • Als Schauplatz zählt alles, wohin der Protagonist auch selbst hinfährt/lebt/hinfliegt, etc. Wenn ein Buch mehrere Schauplätze hat, zählt der, der am meisten im Buch vertreten ist. 
  • Fantasy-Welten oder Dystopien zählen nur dann, wenn man noch was vom Schauplatz zu lesen bekommt (z.B: "Arkadien erwacht" von Kai Meyer oder "Daughter of Smoke and Bone" von Laini Taylor)

Meine Forschritte werde ich direkt hier im Post veröffentlichen.

Challenges 2014: LovelyBooks Themen-Challenge

Auch bei LovelyBooks möchte ich dieses Jahr wieder im Challenge-Fieber sein. Ich habe mir die "LovelyBooks Themen Challenge" herausgesucht.

(c) LovelyBooks


Veranstaltet von: LovelyBooks | Challenge-Thread
Dauer: 01.01.2014 bis 31.12.2014
Status Ende August 2014: 8 von 20 Aufgaben erledigt

Regeln:
  • Zu 20 vorgegebenen Themen sollen mindestens 15 Bücher aus 15 unterschiedlichen Themen gelesen werden. 5 Themen können also ausgelassen werden. 
  • Wenn ein Thema erfüllt ist, postet man einen Link zur Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite. 
  • Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. 
Und hier kommen die Themen:
  1. Bücher, die erstmalig vor 2010 erschienen
  2. Bücher, die Teil einer Reihe sind
    --> Sandra Regnier: Die Stunde der Lilie
  3. Bücher, die ein vorranging rotes Cover haben
  4. Bücher, deren Buchtitel eine Zahl enthalten
    --> Kathrin Schachtschabel: Elf Meter
  5. Bücher, die ausschließlich als Taschenbuch / Broschur erschienen sind (nicht als Hardcover)
  6. --> Maria Ernestam: Die Liebesnachricht
  7. Bücher, bei denen der Vor- oder der Nachname des Autors mit dem gleichen Buchstaben beginnt, wie der Buchtitel
  8. Bücher, die bisher noch keine Rezension auf LovelyBooks haben (es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns)
    --> Petra Harms: Wohnideen aus dem wahren Leben
  9. Bücher, in denen es ums Essen geht und das auch durch den Buchtitel, das Cover o.Ä. ausgedrückt wird
  10. Bücher von deutschsprachigen Autoren
    --> Ulrike Renk: Das Miezhaus
  11. Bücher, die weniger als 250 Seiten haben 
  12. --> Birgit Gürtler: Die Forschenden (160 Seiten)
  13. Bücher, auf denen hauptsächlich Schrift und kein vordergründiges Covermotiv zu sehen ist
  14. Bücher von Autoren, die schon mindestens 5 Bücher veröffentlicht haben
  15. Bücher, die in der Hardcover-Ausgabe einen Schutzumschlag haben
  16. Bücher, deren Buchtitel aus mindestens 5 Wörtern bestehen
  17. Bücher, die aus einer anderen Sprache als dem Englischen oder Französischen übersetzt wurden
  18. Bücher, die in einer Stadt mit mehr als 1 Mio. Einwohner spielen
  19. Bücher, die in einem unabhängigen Verlag erschienen sind (keine Verlagsgruppen / Konzerne)
  20. Bücher, auf deren Cover mindestens 3 Lebewesen zu sehen sind (es zählen Menschen & alle Tierarten)
    --> Lottie Moggach: Ich bin Tess
  21. Bücher, die auf LovelyBooks mit 4,5 - 5 Sternen bewertet sind (es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns)
    --> Judith Arendt: Unschuldslamm
  22. Bücher, deren Hauptfigur mindestens 10 Jahre jünger oder älter als ihr selbst ist
Meine monatlichen Fortschritte werde ich hier direkt im Post veröffentlichen.


Challenges 2014: SUB-Abbau Extrem

Meinem SUB geht es in 2014 erneut an den Kragen! Da mir weiterhin besonders die Bücher am Herzen liegen, die ungelesen physisch im Regal stehen, möchte ich die Challenge SUB-Abbau extrem genau dafür nutzen: diese Zahl zu reduzieren. Dementsprechend soll es in dieser Challenge auch dieses Jahr wieder ganz bewusst nicht um meine ungelesenen E-Books gehen:



Veranstaltet von:
Kattiesbooks | Challenge-Link
Itsallaboutbooks | Challenge-Link
Dauer: 01.01.2014 - 31.12.2014

Regeln:

Im Laufe der Challenge kann man Lose sammeln, die man am Ende der Challenge auf Gewinne setzen kann. Dabei hat man jeden Monat die Möglichkeit zwei Lose zu erhalten:
  • 1 Los bekommt man, wenn man sein Sub-Abbau-Ziel erreichst hat 
  • Hat man sein Sub-Abbau-Ziel erreicht und sich an an die Monats-Aufgabe gehalten, erhält man ein zweites Los
Mein SUB-Stand an "echten" Büchern (also ohne E-Books) beträgt aktuell 194 Bücher. Ich lese so zwischen 5 und 6 Büchern im Monat, ein Drittel davon soll in 2013 von meinem SUB kommen. Mein Ziel ist also, 2 Bücher pro Monat abzubauen.

Meine monatlichen Fortschritte werde ich hier direkt im Post veröffentlichen.

Challenges 2014: Kampf der Verlage

Im weiten Universum der Buchchallenges für das Jahr 2014 habe ich die "Kampf der Verlage" Challenge als einen meiner Favoriten entdeckt.


(c) Bücherträumerei

Veranstaltet von: Ricas fantastische Bücherwelt | Challenge-Link
Dauer: 01.01.2014 bis 31.12.2014

Regeln:

  • Rica gibt 12 Verlage vor, von denen bis Ende des Jahres jeweils 5 Bücher gelesen und rezensiert werden müssen. 
  • Pro rezensiertes Buch gibt es einen Punkt. 
  • Hat man die 5 Bücher voll gibt es 5 Extrapunkte. Jedes weitere gelesene Buch gibt 2 Punkte. 
  • Wer die meisten Punkte hat, gewinnt. 
  • Haben mehrere Teilnehmer dieselbe Punktzahl, wird ausgelost.
Zunächst geht es um die folgenden 12 Verlage:
  1. Arena
  2. Bastei Lübbe / Baumhaus / Boje
  3. cbt/cbj
  4. CARLSEN / Chickenhouse / Impress
  5. dtv
  6. Egmont Ink / Lyx
  7. Fischer (FJB, Sauerländer etc.)
  8. Goldmann / Page & Turner
  9. Heyne / Heyne fliegt
  10. Loewe / Script 5
  11. Mira Taschenbuch / Darkiss
  12. Piper / IVI
Wenn insgesamt 12 Bücher von den o. g. Verlagen gelesen wurden, zählen auch die Bücher folgender 7 Verlagen (hier gibt es jedoch nur die Hälfte der Punktzahl):
  1. ArsEdition / Bloomoon
  2. Blanvalet / Limes / Penhaligon
  3. Coppenrath
  4. Dressler / Oetinger
  5. Droemer Knaur
  6. Planet Girl / Thienemann
  7. Rowohlt / rororo etc.
Ich freue mich auf die erste Challenge dieser Art für mich!

Meine monatlichen Fortschritte werde ich hier direkt im Post veröffentlichen.

Neuzugänge Dezember Teil 1

So, ihr Lieben, bevor das neue Jahr im Sturm heranrauscht, noch meine Neuzugänge des Monats Dezember. Erst die Vor-Weihnachts-Neuzugänge, danach die Bücher zu Weihnachten.


  • Petra Schier: Suche Weihnachtsmann, biete Hund aus dem Rütten & Loening Verlag. Da dieses Buch beim Verlag selbst nicht mehr zu bekommen war, habe ich es antiquarisch besorgt. Ich möchte doch im Laufe der Zeit meine Weihnachtsbuch-Sammlung mit Petra Schiers süßen Hunderomanen aufbauen.

 
  • Petra Harms: Wohnideen aus dem Wahren Leben aus dem Callwey Verlag darf ich für Blogg dein Buch rezensieren. Es hat einige Zeit gedauert, bis das Buch ankam, dafür konnte ich mich jetzt über Weihnachten ganz in Ruhe damit beschäftigen. Ich darf jetzt schon verraten, dass es einfach ganz wunderbar zum Stöbern und Schwelgen in schönen Bildern geeignet ist! Der Untertitel "Inspirationen der besten Wohn-Blogger" sagt ja schon alles.
Das war Teil 1 meiner Dezember-Neuzugänge, Teil 2 fotografiere ich gleich noch mit Kurt für euch.

Bis später!

Eure LeseMaus

Dienstag, 24. Dezember 2013

Happy Christmas

Hallo ihr Lieben,

habt wunderbare Weihnachtstage im Kreise eurer Lieben - und vielleicht auch etwas Muße für ein (oder zwei, oder drei...) gute Bücher.



Hoffentlich bekommt ihr tolle Buchgeschenke!

Alles Liebe

Eure
LeseMaus mit Kurt, dem Leselöwen