Mittwoch, 31. Dezember 2014

Challenges 2015: Serienkiller

Nun wird es aber langsam Zeit die Recherche nach Challenges für das kommende Jahr abzuschließen und mich auf einige festzulegen. Los geht es für mich im kommenden Jahr mit der Serienkiller-Challenge.

©martinabookaholic.wordpress.com

Veranstaltet von: Martina Bookaholic | Challenge-Link
Dauer: 01.01.2015 - 31.12.2015

Regeln:

  • Ihr könnt euch die Reihen zeitmäßig selbst einteilen, aber 12 Reihen in einem Jahr! (01.01.2015 – 31.12.2015).
  • Ihr könnt entweder die deutsche oder englische Reihe nehmen, je nachdem wie ihr die Bücher lest.(Es gelten auch Hörbücher oder E-Books).
  • Es zählen genauso lange Buchreihen (z. B. Black Dagger, Lord of the Underworld, die noch nicht komplett erschienen sind oder fertige), aber auch Trilogien oder Mini-Reihen mit zwei Büchern.
  • Ihr müsst Martina nicht über euren Fortschritt Bescheid geben, da es nur eine Teilnehmerliste geben wird.

Meine monatlichen Fortschritte werde ich direkt hier im Post veröffentlichen.

Januar 2015
Zu Beginn des Jahres habe ich noch keine Erfolge zu verzeichnen. Ich habe sogar eine Reihe neu begonnen - die "Hopeless-Reihe" von Colleen Hoover. Schauen wir also, was der Februar bringt...

Februar 2015
Diesen Monat habe ich Teil 2 von Marie Kondos "Aufräum-Büchern" gelesen. Der Titel: Magic Cleaning. Wie Wohnung und Leben aufgeräumt bleiben". Damit hätte ich meine erste Reihe auf dem aktuellen Stand der Dinge!
Beendet oder auf Stand gebracht: 1 Reihe

März 2015
Mit "Katzenfische" gab es Band 5 der ersten Staffel "Spionin wider Willen" von Mila Roth. Hier arbeite ich mich vor!

April - Juni 2015
Erst im Juni habe ich den sechsten Teil der Carl-Morck-Reihe von Jussi Adler-Olsen gelesen. Mit "Sport und Mord gesellt sich gern" und "...dein Freund und Mörder" gab es die Teile 6 und 7 von Mila Roth. Hier fehlt jetzt noch ein Teil...
Beendet oder auf Stand gebracht: 2 Reihen

Juli 2015
Mit Teil 8 von "Spionin wider Willen" (Titel: O du fröhliche, o du tödliche) bin ich hier nun up to date. Gleiches gilt für die Dilogie von Britta Sabbag, bei der ich den zweiten Teil "Herzriss" gelesen habe.
Beendet oder auf Stand gebracht: 4 Reihen

August - September 3015
Mit "Looking for Hope" habe ich die Hopeless-Dilogie von Colleen Hoover beendet.
Beendet oder auf Stand gebracht: 5 Reihen

Oktober 2015
Die Lilien-Reihe von Sandra Regnier und den ersten, mir noch fehlenden Teil der Will-Trent-Reihe von Karen Slaughter waren diesen Monat fällig. Außerdem gab es den dritten und letzten Teil von Colleen Hoovers' Will-und-Layken-Reihe.
Beendet oder auf Stand gebracht: 8 Reihen

November - Dezember 2015
Murmel Clausens "Frettnapf" hat mich diesen Monat gut unterhalten, so dass ich diese Dilogie nun auch auf den Stand der Dinge gebracht habe.
Beendet oder auf Stand gebracht: 9 Reihen

Fazit: 12 Reihen sind es nicht geworden, aber mit 9 Reihen bin ich auch sehr zufrieden. Nächstes Jahr kann ich mich dann steigern!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen