Samstag, 31. Januar 2015

Neuzugänge Januar 2015

Hallo ihr Lieben,

der Januar ist heute schon herum - 1/12 des neuen Lesejahres ist damit schon vorbei. Gut aber, dass es schon einige Neuzugänge gab, die ich euch zeigen kann. Kurt hat sich dafür heute auf den Bücherthron gesetzt:

Kurt der Leselöwe auf dem Bücherthron
Die Schatten von London von Maureen Johnson aus dem cbt Verlag: gewonnen bei Claudias Bücherregal, freu!

Wir in drei Worten von Mhairi McFarlane aus dem Knaur Verlag - heute vom Krabbeltisch gefischt, weil ich schon lange ein Auge darauf geworfen hatte.

Die Ordensburg von Bernhard Hennen aus dem Heyne Verlag: Teil 1 der Elfenritter-Trilogie, die ich nun endlich beginnen kann, weil mir nur noch Band 1 fehlte.

Insel der blauen Gletscher von Christine Kabus aus dem Bastei Lübbe Verlag: Großartiger Landschaftsroman über zwei starke Frauen auf Spitzbergen, gewonnen im Rahmen einer Leserunde bei LovelyBooks.

Ben Fletchers total geniale Maschen von T. S. Easton vom Ueberreuter Verlag: Ein Jugendlicher wird unfreiwillig zum Strick-Star - was für eine tolle Story, die ich im Rahmen einer Leserunde bei LovelyBooks genießen darf. Da der Verlag gerade seine Seite umbaut, habe ich einfach mal zum Buch bei LovelyBooks verlinkt.

Hier noch einmal eine frontale Sicht auf die Cover, außerdem die drei neuen E-Books, die einziehen durften:

Die Schatten von London von Maureen Johnson Wir in drei Worten von Mhairi McFarlane Die Ordensburg (Elfenritter-Trilogie Teil 1) von Bernhard Hennen Insel der blauen Gletscher von Christine Kabus Ben Fletchers total geniale Maschen von T. S. Easton Mehr als Freundschaft von Sandra Grauer You & Me Zwei Leben mit dir von Amy Cherubim Golem und Dschinn von Helene Wecker

Mehr als Freundschaft von Sandra Grauer mit einem Qindie-Qualitätssiegel möchte ich gerne für die LovelyBooks Themen Challenge 2015 lesen.

YOU & ME Zwei Leben mit dir von Amy Cherubim habe ich heruntergeladen, weil Nady von Nadys Bücherwelt in ihrem Youtube Kanal so von diesem Buch geschwärmt hat. Wer mag, kann sich das Video hier einmal ansehen: klick. Amy Cherubims Name ist ja auch schon einer der Bekannteren in der Indie-Autorenszene.

Und schließlich Golem und Dschinn von Helene Wecker vom Hoffmann und Campe Verlag: Durch Zufall habe ich gesehen, dass es das Buch in meiner Onleihe gibt - da habe ich direkt zugegriffen und es ausgeliehen. Die ersten zwei Kapitel sind schon einmal extrem schräg - so habe ich es erwartet, ich bin sicher, dass das Buch ein echtes Highlight wird.

Es ist doch einiges zusammengekommen - hätte ich zu Beginn dieses Monats nicht erwartet. Nun hänge ich natürlich schon zu Beginn des Jahres mit dem SUB-Abbau hinterher - aber dazu im Monatsrückblick mehr!

Habt einen schönen Sonntag.

Eure LeseMaus

Kommentare:

  1. Hallöchen :)

    Na da hast du deinem Leselöwen aber gleich einen ordentlichen thron gebaut dieses Monat! :D im januar konnte ich mich bisher gott sei dank zurück halten, aber mal sehen ob ich nicht bereits im februar wieder schwach werde...

    Golem und dschinn etwa würde mich sehr reizen und ich habe es auch bereits als leseprobe auf meinem ereader :) schön wenn dir die ersten kapitel bereits zusagen.

    Lg misty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, dass ich Golem und Dschinn irgendwo zwischen "Gargoyle" und "Der Nachtzirkus" verorten kann - mal sehen, wie es sich weiter anlässt.
      Toi toi toi dass du im Februar auch noch durchhältst, was Neuzugänge angeht ;-)
      LG
      Bina

      Löschen
  2. Hallöchen,
    na da hast du aber schöne Nuezugänge, außer "Wir in drei Worten", was leider nicht so mein Fall war. Die anderen Bücher sehen doch ganz nett aus. :)
    Ich wünsche dir viel Spaß mit deinen neuen Büchern.

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, "Wir in drei Worten" war nichts? Mmh da bin ich ja dann mal gespannt - ich hätte gedacht, dass das eine tolle Liebesgeschichte wäre. Ich werde dann mal berichten!
      LG
      Bina

      Löschen
  3. Huhu! :)

    Was für schöne Neuzugänge!! Die Schatten von London sind auf meiner Wunschliste und Ben Fletschers total geniale Maschen hatte ich schon bei Lovelybooks im Auge. Da bin ich mal gespannt wie dir die Bücher gefallen werden und wünsch dir viel Spaß beim Lesen! :)

    Liebste Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen