Montag, 11. Mai 2015

Montagsfrage: Kaufst oder leihst du Bücher lieber?

Hallo ihr Lieben,

zur heutigen Montagsfrage beim Buchfresserchen habe ich auch mal wieder etwas zu sagen :-)


Die heutige Frage lautet: Kaufst oder leihst du Bücher lieber?

In Anbetracht meines SUB kann ich diese Frage ganz leicht beantworten: mittlerweile leihe ich Bücher lieber. Ich muss längst nicht mehr alles behalten, was ich im Leben gelesen habe. Ich kann Bücher inzwischen gut wieder abgeben. Natürlich liebe ich Bücherregale und sehe mir diese bei anderen nur zu gerne an, dennoch bringt mich das im Normalfall selbst nicht dazu, eine allzu große Büchersammlung anzulegen.

Am allerliebsten leihe ich die Bücher übrigens bei der Onleihe - mein Reader ist so praktisch unterwegs, da kann bei aller Liebe zum gedruckten Buch kein Hardcover- oder dickes Taschenbuch mithalten.

Da mein SUB schon eine beträchtliche Anzahl erreicht hat, habe ich aber auch so immer genug Bücher in der Wohnung :-)

Eure LeseMaus


Kommentare:

  1. Hallöle :)

    Freut mich für dich, wenn du das schaffst. Ich selbst trauere immer meinen geliehenen Büchern nach, wenn ich sie zurückgeben muss :D

    Liebe Grüße,
    Clary
    (Ich habe übrigens auch bei der Montagsfrage mitgemacht ;) )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist bei mir auch nicht von Anfang an so gewesen. Erst, als die Bücher immer mehr und der vorhandene Platz immer weniger wurde, bin ich recht radikal geworden, wenn es um die Konkurrenz im Bücherschrank geht. Natürlich vermisse ich auch das eine oder andere Buch - aber im Notfall besorge ich es mir halt nochmal, wenn ich dann doch nicht ohne leben kann.

      LG
      BIna

      Löschen
  2. Hallo Bina,

    ich muss mich mal schlau machen, ob es nicht auch bei unserer Bibliothek eine Online-Ausleihe gibt. Denn du hast Recht, ich muss lange nicht mehr so viele Bücher behalten wie früher und dann wäre das eine schöne Alternative.

    LG Desiree

    AntwortenLöschen