Dienstag, 12. Januar 2016

Montagsfrage: Wie wichtig sind dir Klappentexte/Inhaltsangaben auf der Rückseite?

Hallo ihr Lieben,

einen Tag später kommt dieses Mal mein Beitrag zur Montagsfrage vom Buchfresserchen. Gestern war ich doch ziemlich durch den Wind, nachdem ich morgens die Nachricht vom Tode David Bowies gelesen habe. Was für ein Schock! So ein großartiger Sänger, so viele faszinierende Songs. Und jetzt - Schluss. Traurig. Gut, dass gestern noch die eine oder andere Sondersendung im Fernsehen zu sehen war. Seid ihr auch Fans von ihm gewesen?


Die heutige Frage lautet: Wie wichtig sind dir Klappentexte/Inhaltsangaben auf der Rückseite?

Klappentexte sind wichtig, ganz klar. Aber sie sind auch gefährlich. Bei einigen Büchern war ich schon froh, nicht vorher den Klappentext gelesen zu haben - so ganz spoilerfrei sind diese nämlich manchmal gar nicht.

Natürlich braucht man den Klappentext an sich schon als ersten Hinweis zur Handlung. Und genau so, wie manchmal zu viel drinsteht, kann es auch sein, dass viel zu wenig auf der Rückseite des Buches erklärt wird. Gut, dass es uns Buchblogger gibt, um hier Hinweise zu geben.

Manchmal wird die Buchrückseite aber gar nicht zur Information der etwaigen Leser verwendet, sondern zur reinen Werbung. Ich weiß nicht, wieso die Meinung irgendeiner "berühmten Person", die auf der Rückseite abgedruckt ist, besser sein soll als eine sinnvolle, spoilerfreie Inhaltsangabe. Was haltet ihr davon?

Eure LeseMaus

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Lesemaus :)

    Durch die Montagsfrage habe ich den Weg zu dir gefunden und mich gleich mal als Leserin eingetragen. Gemütlich hast du es hier, da schau ich gerne öfters vorbei.

    Hm ja, der Klappentext. Es stimmt schon, er kann gefährlich sein. Teilweise wird viel zu viel im Klappentext verraten, geradezu gespoilert. Dann gibt es aber auch die, die so gut wie nicths verraten, wo es dann nur Schlagworte gibt, die helfen auch nicht sonderlich weiter. Ohne den zu lesen, geht es bei mir aber nicht. Ich möchte ja zumindest grob wissen, worum es in dem Buch geht.

    ich wünsch dir eine schöne Woche und lass dir liebe Grüße hier

    Sandra von Sandras kreativer Lesezeit

    AntwortenLöschen