Sonntag, 25. Dezember 2016

Lesend und blubbernd durch die Weihnachtszeit | Tag 2

Guten Morgen, ihr Lieben, und die besten Wünsche für das Weihnachtsfest, das ja heute eigentlich erst so richtig beginnt. Ich starte in Tag 2 von Ankas #blubberXmas.

Bei Anka ist aktuell noch keine neue Aufgabe für denn heutigen Tag online gegangen, ich hoffe, ihre Schwierigkeiten mit der Internetleitung machen sich nicht wieder bemerkbar. Aber eine der Aufgaben kann man ja schon erahnen, nämlich sich der aktuellen Lektüre zu widmen. Damit habe ich vor dem Aufstehen schon begonnen und mir noch eine gemütliche Leserunde im Bett gegönnt.

Jetzt werde ich erst einmal weiter an meiner Buchreihen-Statistik arbeiten, damit ich da zum Jahresbeginn aktuell bin. Ich wollte auch nach weiteren Challenges für das Jahr 2017 Ausschau halten, auch damit kann man sich gut die Zeit vertreiben. Also bis später!


TAGESAUFGABEN FÜR DEN 25.12.2016

Statte 5 Blogs deiner Wahl einen Besuch ab und verlinke uns je einen interessanten Beitrag, den du gefunden hast.

Heute soll gelesen werden! Schaffst du das Tagesziel von 100 Seiten?

Magst du uns ein bisschen von deinem Weihnachtsfest und den dazugehörigen Traditionen berichten? Wie verbringst du Weihnachten dieses Jahr und was gehört für dich zu Weihnachten dazu? Über welche Geschenke durftest du dich gestern freuen?


MEINE UPDATES

  • 22:15 Uhr | Der Rest des heutigen Tages war der Family gewidmet, deswegen bin ich jetzt erst wieder hier. Wir waren lecker Essen, es gab Buffet mit allem, was dazu gehört.

    Zuvor habe ich aber eine ganze Menge an Buchreihen zusammengetragen. Meine Güte! Wer hätte das gedacht, das wirklich so viele zusammen kommen. Dazu mache ich besser mal einen gesonderten Post.

    Jetzt werde ich nicht mehr viel von den Tagesaufgaben erledigen können, aber auf ein, zwei Blogs werde ich heute auf jeden Fall noch kurz vorbeischauen, bevor ich noch ein paar Seiten lese.

Kommentare:

  1. Huhu Lesemaus,

    einen schönen Blog hast du. Habe mich gerade ein bisschen umgesehen. Bist ja jetzt auch schon fünf Jahre dabei, wow! Mein Blog ist gerade ein paar Monate alt und hat noch nicht so viele Beiträge. Aber nächstes Jahr werde ich das regelmäßiger gestalten.

    Ich wollte dir auf jeden Fall ein wunderschönes Weihnachtsfest wünschen. Ich hoffe, du bist gestern reich beschenkt worden.

    Liebste Grüße
    Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo Emma, danke fürs Vorbeischauen! Ja, das mit der Regelmäßigkeit war für mich dieses Jahr auch ein echtes Problem. Aber jetzt bin ich ja wieder mit voller Kraft dabei.

      Dir auch noch schöne (restliche) Weihnachten!
      LG
      Bina

      Löschen