Reihen - abgebrochen

Bei den folgenden Buchreihen habe ich beschlossen, diese nicht fortzuführen.

Hinter den Büchern erfasse ich in Klammern, wann ich sie gelesen oder gehört habe. Falls ich eine Rezension zum Buch verfasst habe, erkennt man das an den Sternchen dahinter.

-------------------------------------------------------------------------------------
KRIMIS & THRILLER 

Aaronovitch, Ben: Peter-Grant-Reihe

  • 2011 | Die Flüsse von London
    Habe ich mittendrin abgebrochen. Es war gar nicht mal schlecht, aber mir kam der Protagonist vor wie ein erwachsener Harry Potter...
-------------------------------------------------------------------------------------
FANTASY 

Stroud, Carsten: Niceville-Trilogie
  • 2012 | Niceville (2013) **
    War keine leichte Kost und von daher nicht mein Fall.
-------------------------------------------------------------------------------------
JUGENDBÜCHER

Boris Pfeiffer: Akademie der Abenteuer 
  • 2012 | Die Knochen der Götter (2012)
    Hat mir gut gefallen, werde ich aber nicht weiterlesen, da es als Kinderbuchreihe gedacht ist.
Tammara Webber: Wilde Gefühle
  • 2016 | Between the lines (2016)
    Young Adult der für mich eher kitschigen Art. Muss ich nicht unbedingt weiterlesen.
-------------------------------------------------------------------------------------
Historische Romane

...

-------------------------------------------------------------------------------------
Romane und Gegenwartsliteratur

Katharina Fischer: Daphne-Trilogie
  • 2010 | Liebe geht anders (2016)
    Zu sehr Chick-lit für meinen Geschmack. Sehr unterhaltsam geschrieben für Fans des Genres, aber nichts für mich.

1 Kommentar:

  1. Hallo,
    ich hab dich über den Kommentiertag gefunden und dir auch gleich mal ein Like dagelassen, da du interessante Rezis schreibst. Hier bin ich hängen geblieben, weil ich die Akademie der Abenteuer entdeckt habe. Ich persönlich habe den ersten Band toll gefunden und werde auch weiterlesen. Ist doch egal, wenn es eine Kinder-/Jugendbuchreihe ist. Viele Reihen sind ja heute eigentlich für diese Zielgruppe und werden verschlungen. Da mach ich mir wenig drauß.
    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen